Christoph Schimeczek setzt dem Ensemble die vokale Krone auf.

 

Bereits als Tölzer Chorknabe ist er als Solist auf den Bühnen großer
Opernhäuser aufgetreten. Ob als Interpret von klassischen Kunstliedern,
Operetten- und Musicalstücken oder Schlagern und Evergreens – sein Charme
zauberte dem Publikum schon manches Lächeln ins Gesicht.
Seine
einfühlsamen Darbietungen ließen jedoch auch
schon manche Tränen kullern.